Leipziger Neuseenland

Kunde

Kunde

Der Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V. engagiert sich für die aktive touristische Entwicklung des Leipziger Neuseenlandes. Das Leipziger Neuseeland ist eine neu entstehende Landschaft rings um Leipzig. Durch die Rekultivierung des ehemaligen Braunkohleabbaugebietes entstanden in den letzten Jahren zahlreiche Gewässer, die als Naherholungsgebiete und für die touristische Nutzung erschlossen werden. Die insgesamt 18 Seen nehmen nach Fertigstellung eine Wasserfläche von ca. 70 Quadratkilometern ein und sind teilweise mit Kanälen verbunden, die die Befahrung mit dem Boot ermöglichen. Eine der Hauptaufgaben des Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V. liegt in der Förderung und Koordination eines sozialverträglichen und umweltgerechten Tourismus als Wirtschaftsfaktor in der Region.

Kunde

Anforderungen

Die wichtigste Anforderung und Herausforderung lag in der Aufbereitung und Neustrukturierung der vorhandenen und neuen Inhalte für das Webportal. Als Grundlage diente hierfür ein für das Leipziger Neuseenland erstelltes Marketingkonzept, das die Inhalte in 5 verschiedene Hauptkategorien mit entsprechenden Unterkategorien einteilte. Da die Entwicklung und der damit verbundene Wandel des Leipziger Neuseelandes ein aktiver Prozess ist, wurde von Kundenseite großer Wert auf Flexibilität und Erweiterungsmöglichkeiten des Systems gelegt. Neben der Aufbereitung der Inhalte, der Informationsarchitektur und der grafischen Neugestaltung der Website, war die Integration von weiteren technischen Funktionalitäten wie zum Beispiel die Anfrage- und Buchungsoptionen für Erlebnistouren, die Verwaltungs- und Anfrageoptionen für Übernachtungsmöglichkeiten, eines Onlineshops, einer Subsite für Investoren sowie die Integration einer interaktiven Karte mit den Inhalten aus der Website gewünscht.

Kunde

Umsetzung

In der Konzeptionsphase wurde die neue Struktur des Webportals aus den Vorgaben des Marketingkonzeptes abgeleitet. Die Herausforderung lag hierbei in der Kategorisierung der Inhalte und der Erstellung einer Navigationsstruktur, die maximal 3 Navigationsebenen aufweist. Thematisch wurden die Inhalte nach sportlichen Aktivitäten, familienfreundlichen Angeboten, kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und sonstigen Serviceleistungen aufgeteilt.

Für die Anbieter von Unterkünften wurde neben der Möglichkeit die Inhalte ihrer Präsentation selbständig zu pflegen auch ein Buchungskalender umgesetzt, der die Auslastung der Unterkunft grafisch darstellt und somit dem Nutzer einen schnellen Überblick über freie Kapazitäten gibt. Über ein integriertes Anfrageformular können interessierte Nutzer direkt bei den Anbietern der Unterkünfte anfragen und sich ein entsprechendes Angebot einholen.

Die Grundlage für das Webportal und der Investorensubsite bildet das Open Source CMS Drupal. Zahlreiche Features des Webportals wie zum Beispiel die Youtube / Twitter Integration, die Basis für den E-Card Versand und Bildergalerien konnten durch den Einsatz von Drupal Contribmodulen abgebildet werden. Einige Funktionalitäten, wie die Anfrage und Buchungsoptionen für die Übernachtungsmöglichkeiten und die Erlebnistouren, mussten speziell für den Tourismusverein entwickelt und an dessen Anforderungen angepasst werden. Für die Verwaltung der Inhalte stehen den Autoren des Tourismusvereins Leipziger Neuseenland e.V. eine eigene interne Verwaltungsoberfläche zur Verfügung, über die sämtliche Inhalte und Anfragen administriert und bearbeitet werden können.

Für die Umsetzung des Onlineshops wurde auf die Kombination von Drupal 6 mit dem Shopmodul Ubercart gesetzt. Diese Lösung bietet dem Tourismusverein die Möglichkeit die Produkte und Bestellungen im Onlineshop selbständig zu verwalten und zu bearbeiten. Wie bereits beim Onlineportal war auch beim Onlineshop eine hohe Flexibilität gewünscht, um die Anzahl der Kategorien und Produkte schnell und beliebig erweitern zu können.

Kunde

Ergebnis

Nach der Neukonzeption, Neugestaltung und anschließender technischen Umsetzung steht dem Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V. ein Onlineportal zur Verfügung, das mit zahlreichen Informationen und Angeboten zur Steigerung des Bekanntheitsgrades des Leipziger Neuseelandes und der Region eingesetzt wird. Neben der Vermarktung der touristischen Ziele werden auch entsprechende Dienstleistungen angeboten, die über das Onlineportal angefragt und gebucht werden können. Die Weiterentwicklung des Leipziger Neuseelands überträgt sich auch auf den Ausbau des Onlineportals, was durch die Flexibilität des CMS Drupal gewährleistet und unterstützt wird.

Fakten

Launch: 2010
CMS: Drupal 6
Drupal Contrib Module
  • CCK
  • Views
  • Apache Solr
  • Panels
  • Internationalization
Drupal Custom Module
  • Online Kampagne
  • MDV Routenplaner
  • Anfrage Übernachtungen
  • interaktive Karte
  • Tourenbuchung